Veröffentlichung Terminologiearbeit

 

Bildschirmfoto 2016-01-08 um 11.46.25

 

 

Terminologiearbeit: Hydraulic Fracturing

Die Bereitstellung von konsistenten Terminologien für den Übersetzer und auch andere Sprachmittler gewinnt an Bedeutung. Der Gebrauch von einheitlichen Terminologien ermöglicht Zeiteinsparungen im Übersetzungsprozess und führt zu Qualitätssteigerungen im Übersetzungsprodukt. Zur umfassenden Erschließung eines Terminologiefeldes bietet sich der Ansatz der systematischen Terminologiearbeit. Das Fachgebiet wird in aus Übersetzersicht relevante Bereiche unterteilt, die im Anschluss terminologisch untersucht werden. Dies ermöglicht die gezielte und umfassende Bearbeitung der einzelnen Bereiche des Fachgebiets. Die Suche nach neuen und ergiebigeren Energiequellen ist in der heutigen Zeit ein globales Thema und Hydraulic Fracturing erregt in diesem Zusammenhang viel Aufsehen. Medien, Politik, Energielieferanten und auch Endverbraucher aller Länder setzen sich mit diesem Thema auseinander. Eine konsistente Terminologie bildet gerade bei der länderübergreifenden Diskussion solch umstrittener Themen die Grundlage für die eindeutige und zielbringende Verständigung.

 

Verlag: AV Akademikerverlag (2015)
ISBN 10: 3639722515 ISBN 13: 9783639722512